EG Iserlohn
Eiskunstlauf
Willkommen bei der Eissportgemeinschaft Iserlohn e. V.
2020 EG Iserlohn e. V. Seitenanfang
_________________________________________________________ Infos zur Läuferlizenz der DEU finden Sie in diesem >>> Dokument der DEU und auf der >>> Seite der DEU _________________________________________________________ Eislaufschule: Die Eislaufschule (Samstag 16:30 Uhr, kleine Eisbahn) findet bis auf Weiteres nicht statt!
Die EG Iserlohn ist in der Sommerpause. Nach derzeitigem Stand (Mitte Juli) planen wir mit dem Beginn des Trainings auf der großen Eisbahn am Montag, 31. August. Das Training auf der kleinen Eisbahn folgt voraussichtlich 2-3 Wochen danach. Die Eislaufschule (Samstag 16:30 Uhr, kleine Eisbahn) findet bis auf Weiteres nicht statt. Wir sind dabei, für das Training ein Hygienekonzept aufzustellen, dessen Einhaltung für die Teilnahme am Training unbedingt erforderlich und verpflichtend ist. Dieses Konzept werden wir Ihnen rechtzeitig zur Verfügung stellen. Der Trainingsbeginn hängt grundsätzlich vom weiteren Verlauf der COVID-19-Pandemie und den daraus resultierenden Erlassen der Bundes- bzw. Landesregierung ab. Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden. In der Zwischenzeit finden Sie hier als PDF-Dateien: Die 10 Leitplanken des DOSB zum vereinsbasierten Sportbetrieb Die sportartspezifischen Übergangsregeln der DEU für das breitensportorientierte Vereinstraining Die Coronaschutzverordnung NRW, gültig ab 15. Juli 2020 Informationen des LSB zur Wiederaufnahme des Sportbetriebes
EG Iserlohn
Eiskunstlauf
2020 EG Iserlohn e. V.
Willkommen bei der EG Iserlohn
_________________________________________________________ Infos zur Läuferlizenz der DEU finden Sie in diesem >>> Dokument der DEU und auf der >>> Seite der DEU _________________________________________________________ Eislaufschule: Die Eislaufschule (Samstag 16:30 Uhr, kleine Eisbahn) findet bis auf Weiteres nicht statt!
Die EG Iserlohn ist in der Sommerpause. Nach derzeitigem Stand (Mitte Juli) planen wir mit dem Beginn des Trainings auf der großen Eisbahn am Montag, 31. August. Das Training auf der kleinen Eisbahn folgt voraussichtlich 2-3 Wochen danach. Die Eislaufschule (Samstag 16:30 Uhr, kleine Eisbahn) findet bis auf Weiteres nicht statt. Wir sind dabei, für das Training ein Hygienekonzept aufzustellen, dessen Einhaltung für die Teilnahme am Training unbedingt erforderlich und verpflichtend ist. Dieses Konzept werden wir Ihnen rechtzeitig zur Verfügung stellen. Der Trainingsbeginn hängt grundsätzlich vom weiteren Verlauf der COVID-19-Pandemie und den daraus resultierenden Erlassen der Bundes- bzw. Landesregierung ab. Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden. In der Zwischenzeit finden Sie hier als PDF-Dateien die 10 Leitplanken des DOSB zum vereinsbasierten Sportbetrieb und die sportartspezifischen Übergangsregeln der DEU für das breitensportorientierte Vereinstraining sowie die Coronaschutzverordnung NRW, gültig ab 15.7.2020 und Informationen des LSB zur Wiederaufnahme des Sportbetriebes.

Navigieren Sie mithilfe der Pfeiltasten.

Don't show this again